Ralf Schmitz

Ralf Schmitz
Ralf Schmitz

âŹ†ïž www.ralfschmitz.co âŹ†ïž Der Affiliate König

Der Namensvetter des prominenten Kölner Comedians Ralf Schmitz zĂ€hlt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Internetmarketern hier in Deutschland. Er ist einer der erfolgreichsten Experten im Bereich Affiliate Marketing, was ihm auch den Spitznamen „Der Affiliate König“ einbrachte. Seine Webauftritte sowie auch seine eigenen Infoprodukte beschĂ€ftigen sich fast ausschließlich mit dieser Thematik. Darum gilt Schmitz auch als einer der fĂŒhrenden Experten in diesem Bereich, nicht zuletzt weil er selbst mit diesem GeschĂ€ftsmodell seine Internet Marketing Karriere gestartet hat und damit bereits mehrere Millionen Euro verdiente und noch immer verdient.

Ralf teilt sein Wissen gratis

Viel von seinem wertvollen Wissen gibt er in Online Trainings sogar kostenlos weiter. So teilt er beispielsweise kostenlos:

Die Steinzeit Affiliate-Strategie … fĂŒr DEINE Finanzielle Freiheit und 5.000 Euro und mehr pro Monat!

In einer anderen gratis Online Schulung zeigt er:

Wie ich an einem einzigen Abend mit NULL EURO Werbekosten mehr als 67.000 Euro verdient habe und das beliebig oft wiederhole – Ralf Schmitz

In der Lizenz zum Geld verdienen zeigt er ebenfalls kostenfrei, wie du mit 6 einfachen Schritte Strategie ebenfalls erfolgreich Geld im Internet verdienen kannst.

Auch jenseits der Online Marketing Thematik teilt Ralf sein Wissen kostenlos. In seinem kostenlosen Reise-Webinar zeigt er zum Beispiel, wie du beim Reisen bis zu 87% sparen kannst oder sogar ganz um sonst verreist.

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Seine aktuellen Produkte

Zu seinen bekanntesten und erfolgreichsten Produkten zÀhlen vor allem der VIP Affiliateclub 3.0, Das perfekte Laptop Business 2.0, die Affiliate Webinar Blackbox 3.0, sowie die Affiliate Power Marketing Box.

Da er aus der Reisebranche kommt und auch selbst viel in der Welt unterwegs ist, hat er ĂŒber die Jahre herausgefunden, wie man sehr gĂŒnstig reisen kann. Dieses wertvolle Wissen hat er in seinem Low Cost Weltenbummler zusammen gefasst. Außerdem hat er seit einiger Zeit mit „Einfach Erfolgreich“ ein eigenes Brand, unter dem er WordPress Plugins wie SplitMagic anbietet.

DETAILS

NAME: Ralf Schmitz

GEBURTSTAG: 20.12.1967

FIRMA: RALF SCHMITZ INTERNETMARKETING INC.

NATIONALITÄT: Deutsch

SPRACHE: Deutsch

BERUF: Internetunternehmer, Speaker

FACHGEBIETE: Affiliate Marketing

AKTIV SEIT: 2006

WEBSEITE: www.ralfschmitz.co

NUTZT DIESE TOOLS: Quentn, WebinarJam, Thrive Themes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

â–ș Ralf Schmitz Webseite besuchen

www.ralfschmitz.co

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Leben & Karriere

Das Licht der Welt erblickte Ralf Schmitz am 20.12.1967 im Rheinland-PfĂ€lzischen Andernach. Die Kindheit verlief recht gewöhnlich. Nach Kindergarten und Grundschule schloss er die Hauptschule ab. Aus seinem Wunsch KFZ-Mechaniker zu werden, wurde leider nichts. Auf Dutzende von Bewerbungen erhielt er nur Absagen. Darum besorgte sein Vater ihm einen Ausbildungsplatz als Dreher (heute Zerspanungsmechaniker) in der Firma, in der auch er schon jahrelang arbeitete. Die Ausbildung schloss Schmitz mit „sehr gut“ ab und wurde im Anschluss im Alter von 18 Jahren auch ĂŒbernommen. Mit dem Gehalt war er zunĂ€chst auch sehr zufrieden.

Reisebranche

Nach einigen Jahren besorgte Schmitz sich einen Nebenjob in einem ReisebĂŒro, wo er 2 mal in der Woche arbeitete. Dies machte ihm so viel Spaß, dass er im Alter von 27 Jahren noch eine zweite Ausbildung zum Reisekaufmann machte. Dies hatte zur Folge, dass er seinen alten Beruf als Dreher aufgab und komplett in die Reisebranche wechselte. Nach kurzer Zeit war er bereits ReisebĂŒroleiter mit zwei Angestellten. In dieser Phase seines Lebens wurde auch die Reiselust von Ralf Schmitz geweckt. Auch der Wunsch im Ausland zu leben wurde dadurch grĂ¶ĂŸer.

ebay Firma – Erste Schritte in Richtung Online Branche

In der Phase des ersten großen Internet-Booms grĂŒndete einer seiner besten Freunde eine eigene ebay Firma. Von diesem bekam Schmitz kurz darauf das Angebot, dort mit zu arbeiten. Er nahm das Angebot an und war von da an fĂŒr den Wareneinkauf zustĂ€ndig. Diese berufliche VerĂ€nderung hatte zur Folge, dass Schmitz zunĂ€chst weniger verdiente als bisher in der Reisebranche. Jedoch war dies der erste Schritt in Richtung Online Branche, obwohl er in der Anfangszeit mit dem Internet noch keinen direkten Kontakt hatte.

Durch den Erfolg des Unternehmens kamen stĂ€ndig neue Warengruppen hinzu. Dies fĂŒhrte dazu, dass Schmitz viel im Ausland unterwegs war, um mit GroßhĂ€ndlern und Herstellern direkt vor Ort zu verhandeln. In dieser Zeit entstand auch der Traum vom Auswandern nach Mallorca.

Dr. Oliver Pott, Christoph Mogwitz & Co.

Aus diesem Vorhaben heraus entstand der Wunsch, mehr Geld zu verdienen und auch unabhĂ€ngiger arbeiten zu können. Bei online Recherchen stieß er auf Dr. Oliver Pott und Christoph Mogwitz, zweier deutscher Internet Marketing Pioniere. Der Gratis Report von Oliver Pott diente als erste Anleitung fĂŒr das erste eigene Infoprodukt. In nur zwei Tagen schrieb Ralf Schmitz seinen ersten eigenen Report, bei dem es sich im Prinzip um eine Liste von GroßhĂ€ndern handelte, die er wĂ€hrend seiner TĂ€tigkeit bei dem ebay Unternehmen seines Freundes aufgebaut hatte. Diese Informationen sind fĂŒr andere HĂ€ndler ausgesprochen wertvoll. Mit einer ganz einfachen Webseite, die nur aus Text und einem PayPal Button bestand wurde der Report beworben. Nachdem Schmitz 1.000 € fĂŒr Adwords Kampagnen ausgegeben hatte, ohne einen einzigen Verkauf zu generieren, war die Motivation dahin. Es kamen Zweifel an dem neuartigen GeschĂ€ftsmodell auf.

Erst spĂ€ter erkannte er, dass das nötige Know-How, das man sich beispielsweise durch Infoprodukte aneignen kann, fehlte. Nachdem er sich intensiver mit der Materie auseinandergesetzt hatte und einige Änderungen an seiner Webseite vornahm, kamen auch die ersten VerkĂ€ufe zustande.

Anfang 2007 stand fĂŒr Ralf Schmitz fest, dass Internet Marketing seine Zukunft sein wĂŒrde. Darum kĂŒndigte er seinen alten Job bei dem ebay Unternehmen und konzentrierte sich voll auf Online Marketing. Bereits im MĂ€rz verkaufte sich der HĂ€ndler Report ganz gut und er hatte auch schon einige weitere eBooks in anderen Nischen veröffentlicht. Auch mit diesen konnte er erste Erfolge verzeichnen. Interessant ist hierbei, dass Schmitz von Anfang an auf E-Mail Marketing setzte. Das heißt er fing frĂŒh an, die E-Mail Adressen von Kunden und Interessenten zu sammeln, sodass er schnell eine Liste von mehreren 100 KĂ€uferadressen hatte. Nur wusste er zunĂ€chst nichts mit diesen Adressen anzufangen.

Affiliate Marketing – Der heilige Gral

So kam Schmitz zum Affiliate Marketing. Dieses eignete sich hervorragend, um die grĂ¶ĂŸer werdende E-Mail Liste zu monetarisieren, indem er die Produkte anderer Marketer und HĂ€ndler empfahl und so eine Provision erhielt. So verdiente er auf Anhieb zwischen 3.000 und 5.000 € pro Monat.

Mitte 2008 erreichte Schmitz das erste mal einen monatlichen Nettoumsatz von ĂŒber 10.000 € nur durch Affiliate Marketing. Die UmsĂ€tze sind seitdem konstant gestiegen. Sein aktueller Rekord liegt bei 123.878 € in einem Monat allein durch Affiliate Provisionen. Der Rekord einer einzigen E-Mail liegt bei 13.490 €.

Der Affiliate König – Das Erstlingswerk

Der Affiliate-König BildDie logische Konsequenz daraus war, Infoprodukte zu eben diesem Thema zu erstellen, da Schmitz selbst sehr erfolgreich damit war und gute Informationen zum Thema Affiliate Marketing im deutschsprachigen Internet bis dato noch eher selten waren. Folglich veröffentlichte Schmitz im Jahr 2009 den Affiliate König, ein eBook, das das Thema Affiliate Marketing von Grund auf erklÀrt und Wege aufzeigt, wie jeder AnfÀnger damit relativ einfach sein erstes Geld im Internet verdienen kann. Mittlerweile gibt es den Affiliate König bereits in der 4. Auflage und wurde um eine Videoanleitung ergÀnzt.

Ende Mai 2010 erfĂŒllte Schmitz sich seinen Traum und zog mit seiner Frau nach Mallorca. Im selben Jahr erreichte er auch das erste mal einen Jahresumsatz von ĂŒber 1 Million €.

Weitere Infoprodukte

Der Low-Cost-Weltenbummler BildEs folgten weitere Infoprodukte, die zunehmend umfangreicher und anspruchsvoller wurden. Das AutoCash System war beispielsweise einer der ersten Maga-Launches in Deutschland. Bei diesem Online Kurs geht es um das Erstellen und Vermarkten eigener eBooks im Internet. Der umfangreiche Videokurs gibt es inzwischen auch schon in der 3. Auflage.

ErwĂ€hnenswert ist auch noch der Low-Cost Weltenbummler, der thematisch von den anderen Produkten abweicht. Hierbei handelt es sich um ein eBook, in dem der Leser erfĂ€hrt, wie man gĂŒnstig, teilweise sogar komplett kostenlos weltweit verreisen kann. Ralf Schmitz verrĂ€t darin seine Insider Informationen, die er wĂ€hrend seiner Zeit in der Reisebranche sammeln konnte.

Der VIP Affiliateclub

VIP-Affiliateclub BildDer VIP Affiliateclub ist Ralf SchmitzÂŽs bislang grĂ¶ĂŸtes und erfolgreichstes Infoprodukt. Die Mitglieder dieses Kurses erhalten 52 Wochen lang Lektionen, in denen sie konsequent zum erfolgreichen Affiliate Marketer ausgebildet werden. Des Resonanz zum Launch war enorm und die Kunden Rezensionen fallen bis heute auch sehr positiv aus. Mittlerweile gibt es den VIP Affiliate Club 3.0.

Neben weiteren Online Kursen betreibt Ralf Schmitz auch eigene Blogs, auf denen er kostenlos seine Erfahrungen vor allem mit Affiliate Marketing teilt und sein Wissen weitergibt. Auf ralf-schmitz.info ist seit 2013 nicht mehr viel los. Den aktuellen Blog findet man unter ralf-schmitz.net.

Seit einigen Monaten ist auch seine Tochter Laura GeisbĂŒsch im Bereich Internet Marketing tĂ€tig. Diese machte mit ihrem Blog laurageisbuesch.com auf sich aufmerksam, auf dem sie im Mai 2013 ihr bekanntes 12 Monats Experiment startete.

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Launches & Meilensteine

Das sind einige Meilensteine in RalfÂŽs Karriere. Er hat bereits eine Vielzahl von Produkt Launches durchgefĂŒhrt, in denen er in wenigen Tagen oder gar Stunden beachtliche UmsĂ€tze erzielen konnte. Hier einige Highlights:

  • 2009 der erste Launch mit 40.000 Euro in 72 Stunden
  • 3 Monate spĂ€ter das gleich Produkt mit 42.000 Euro in 96 Stunden
  • 2011 der VIP Affiliate Club Launch mit 242.000 Euro in 96 Stunden
  • 2012 Affiliate Power Marketing mit 240.000 Euro in 72 Stunden
  • 2013 Magic Affiliate mit ca. 500.000 Euro in 7 Tagen
  • 2014 Re-Launch VIP Affiliate Club 2.0 mit 109.000 Euro in 24 Stunden
  • 2017 ein einziges Webinar mit 408.000 Euro

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Zitate

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!

 

Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Produkte

Hier finden Sie alle bisher von Ralf Schmitz erschienene Infoprodukte, Tools sowie Events:

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Kostenlose Online Trainings

alte Trainings

Direktlinks zu den Produkten:

Infoprodukte Vermarktung

Diese Infoprodukte sind nicht von Ralf Schmitz, er vermarktet diese lediglich fĂŒr die Autoren.

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Tools

Mehr ĂŒber die Tools erfahren:

Zur Wunschliste hinzugefĂŒgtRemoved from wishlist 0
SplitMagic
Zur Wunschliste hinzugefĂŒgtRemoved from wishlist 0
Kostenlos BackMagic

Direktlinks zu den Tools:

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Events

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Partnerprogramm

zurĂŒck zum MenĂŒ ↑

Verwendete Tools

Diese Tools nutzt Ralf selbst:

0
Thrive Themes
11

Bei Thrive Themes handelt es sich um eine Plattform, die hochwertige WordPress Themes und Plugins anbietet, speziell fĂŒr die BedĂŒrfnisse von Online ...

3
WebinarJam
14

WebinarJam ist eine Webinar Komplettlösung von den beiden bekannten US Marketern Mike Filsaime und Andy Jenkins, welche sich auch hierzulande immer ...

10
Quentn
25

Die E-Mail Marketing und CRM Software Quentn von Online Marketer und Unternehmer Daniel Dirks und seinem GeschÀftspartner Christian König ist das erste ...

Wie hilfreich fandest Du diesen Beitrag?
[Gesamt: 14 Durchschnitt: 4.1]
1 Kommentar
  1. Super sympathischer Typ und immer fĂŒr einen netten Plausch zu haben.
    Hatte das VergnĂŒgen ihn „hinter der BĂŒhne“ kennenlernen zu dĂŒrfen und konnte mich so ein bisschen mit ihm austauschen.

    Auch so zwischen TĂŒr und Angel gibt er immer den ein oder anderen Tipp.

    Der Erfolg dankt es ihm!

Hinterlasse einen Kommentar

*

/* */
Coacheck