Tobias Knoof

Tobias Knoof
Tobias Knoof

www.trafficprisma.de

Tobias Knoof, geboren am 24. Juli 1977, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Internet Marketer in Deutschland. Er gilt vor allem als einer der führenden Traffic-Experten. Größere Bekanntheit erreichte er vor allem mit seinem Online Magazin Digitale-Infoprodukte.de, das er seit 2009 betreibt. Den endgültigen Durchbruch schaffte er ein Jahr später mit dem bis dato größten Produkt Launch der deutschen Infobranche. Das TrafficPrisma erreichte direkt am Launchtag einen sechsstelligen Umsatz. Es folgten weitere erfolgreiche Infoprodukte und Coachings. Mittlerweile gibt es die ursprüngliche Domain Digitale-Infoprodukte.de in der Form nicht mehr. Diese leitet inzwischen auf TrafficPrisma.de weiter, das neue Hauptprojekt von Tobias Knoof.

DETAILS

NAME: Tobias Knoof

GEBURTSTAG: 24.07.1977

FIRMA: TrafficPrisma.de

ANSCHRIFT: Mertz-von-Quirnheim-Str.2 14471 Potsdam

NATIONALITÄT: Deutsch

SPRACHE: Deutsch

BERUF: Infomarketer, Unternehmer, Gründer verschiedener Internet-Startups, Train-the-Trainer

FACHGEBIETE: Digitale Infoprodukte, Trafficaufbau, Franchise-Systeme, fraktales Unternehmenswachstum im Internet

AKTIV SEIT: 2005

WEBSEITE: www.trafficprisma.de

Leben & Karriere

Kaum war er volljährig, begann Tobias Knoof eine dreijährige Ausbildung zum Kundendienstberater bei einem Klimaanlagendienst in Nürnberg. Nach der abgeschlossenen Ausbildung wechselte er zu einem anderen Unternehmen nach Chemnitz, das sich mit Beschallungs- und Studiotechnik beschäftigt. Dort war Knoof als Verkäufer angestellt. Nach einem weiteren Wechsel nach Frankfurt folgte im Jahr 2002 die Bundeswehrzeit. Den Wehrdienst leistete er in Mainz ab. Es folgte eine weitere etwa einjährige Tätigkeit als Verkäufer, bevor er Mitte 2003 begann, eine Schule für Mediengestaltung zu besuchen.

Superlearn.de

Superlearn.de-Bild2005 war das Jahr, in dem Knoof seine bisherige Karriere als Angestellter hinter sich lies, um den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen. Er gründete zusammen mit seinem Bruder die Superlearn KG. Als Geschäftsführer leitete er auch das zugehörige Webprojekt Superlearn.de. Dabei handelte es sich um eine Lern- und Wissenscommunity mit den Schwerpunkten Lerntechniken, NLP und natürlich Superlearning. Dort angmeldete Mitglieder konnten selbst Produkte, Seminare und Dienstleistungen anbieten. Im ersten Jahr wuchs die Plattform schnell zu einer Community mit mehreren tausend Usern. Im darauffolgenden Jahr 2007 stagnierte das Wachstum allerdings. Dies hatte zur Folge, dass die Belegschaft von mittlerweile 10 Mitarbeitern Schritt für Schritt wieder abgebaut werden mussten.

2008 folgte eine komplette Neuausrichtung mit einer ganz neuen Strategie. Das Projekt wurde aber sehr schnell sehr Komplex. Die sogenannte „Featureitis“, also das sich Verzetteln in zu vielen Funktionen und Features anstatt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren führte schließlich dazu, dass das Projekt scheiterte, wie Knoof Jahre später eingestand.

Nach diesem Rückschlag nahm Tobias Knoof erst einmal wieder einen „normalen“ Job an. Als Traffic-Marketing Manager bei Yopi.de, einem der größten Preisvergleichsportale im Internet, war er für sämtliche Aufgaben rund um Online Marketing zuständig, einschließlich Affiliate Marketing, Trafficgenerierung, List Building und SEO.

Digitale-Infoprodukte.de

digitale-infoprodukte.de-BildMit den Erfahrungen aus der ersten Firmengründung und dem erworbenen Know-How aus dem Beschäftigtenverhältnis bei Yopi entstand ein solideres Fundament für einen weiteren Versuch, ein eigenes Online Projekt zu starten. Dieses entstand im Jahr 2009 mit der Registrierung der Domain Digitale-Infoprodukte.de. Wie der Name schon vermuten lässt, war das Ziel, sich vor allem mit der Erstellung und dem Vertrieb von digitalen Infoprodukten über das Internet zu beschäftigen. Es zeichnete sich gerade ab, dass dies einer der großen Trends der kommenden Jahre werden könnte. Dies sollte sich bewahrheiten. Anders als bei dem Superlearn Projekt entstand hier zunächst ein einfacher Blog, der regelmäßig und umfassend über verschiedene Themen aus den Bereichen Internet Marketing, Trafficgenerierung, SEO und vor allem digitale Infoprodukte berichtete. Durch geschickte Trafficgenerierung, vor allem aber durch die hochwertigen Informationen, die Knoof seinen Lesern kostenlos zur Verfügung stellte, wuchs das Interesse und damit die Besucherzahlen rasant an.

TrafficPrisma

TrafficPrisma-Masterkurs-BildDas Jahr 2010 sollte ein ganz besonderes werden. Das Online Magazin Digitale-Infoprodukte.de war gerade mal ein Jahr alt, als Knoof sein erstes großes Infoprodukt, das TrafficPrisma veröffentlichte. Dieses schrieb mit dem bis dahin größten und erfolgreichsten Launch der deutschen Infobranche Geschichte. Bereits am ersten Verkaufstag knackte das Produkt die Umsatzmarke von 100.000 €. Wenig überraschend wurde das TrafficPrisma zum Infoprodukt des Jahres 2010 gekürt. Heute gilt das TrafficPrisma in Internet Marketing Kreisen schon beinahe als Standardwerk im Bereich Trafficgenerierung im Internet.

Ein Jahr später, 2011 stellte das Magazin Digitale-Infoprodukte.de einige beeindruckende Rekorde auf, allen voran wurde die Seite bei Alexa.com unter den 1.000 trafficstärksten deutschen Webseiten geführt. Der bisher höchste Rang lag bei 823.

HypnoticMind

HypnoticMind-Masterkurs-Bild2012 stand der nächste große Produktlaunch an. Nach dem großen Erfolg des TrafficPrismas waren die Erwartungen, aber damit auch der Hype entsprechend groß. Durch eine werbepsychologisch ausgesprochen durchdachte und intelligent geplante Prelaunch-Kampagne mit einem 100.000 € Gewinnspiel und verschiedener sehr wirksamer viraler Kampagnen schlug das Produkt schon vor dem Launch Wellen in einem Ausmaß, das es bis dato noch nicht gab und das auch bisher nicht wieder erreicht wurde. Bis heute ist der Launch von HypnoticMind der erfolgreichste in der Geschichte des Internet Marketings in Deutschland. Das Infoprodukt behandelt die Psychologie des Verkaufens mit hypnotischen Sprachmustern.

Das darauf folgende Jahr 2013 wurde es um Tobias Knoof in der Öffentlichkeit etwas ruhiger. Er beschäftigte sich nach eigenen Angaben intensiv mit neuen Geschäftsmodellen und Innovationen, insbesondere mit onlinebesierten Franchise-Modellen.

OneBiz

OneBiz-Bild2014 kam Knoof zurück auf die öffentliche Internet Marketing Bühne. Im Januar wurde bekannt, dass das als Franchisesystem neu ausgerichtete Unternehmen von Tobias Knoof mit dem von Heiko Häusler fusionieren werde und daraus die größte Kooperation der Infobranche in Deutschland entstehen solle. Die Resonanz in den darauffolgenden Werbeveranstaltungen und Kongressen war gewaltig. Hunderte von Partnern und Investoren liesen sich begeistern und kamen an Bord. Das neue Franchisesystem mit dem Namen OneBiz war auf dem Weg, den Laucherfolg von HypnoticMind und die Begeisterung der Kunden und Partner für das Produkt in den Schatten zu stellen.

Doch dann kam alles ganz anders. Nachdem sich die Veröffentlichung einzelner Komponenten des Systems immer weiter hinauszögerten, wurden Kunden und Partner ungeduldig und auch zunehmend skeptisch. Als Tobias Knoof überraschend bekannt gab, dass er das Unternehmen verlassen werde und seine Anteile verkaufen wolle, kippte die Stimmung in der Öffentlichkeit. Viele Fragen tauchten auf. Nach und nach stellte sich heraus, dass unternehmensintern wohl weniger seriös gearbeitet und gewirtschaftet wurde, als bisher angenommen. Knoof gab an, dass er nach mehreren Vertragsbrüchen von Seiten das Partners, sein Unternehmen wieder aus der Kooperation ausgliedern werde. Einige Partner, Kunden und Beobachter kritisierten auch Knoof direkt und warfen ihm unter anderem Naivität bei den Vertragsabschlüssen vor. Bis heute sind über die Einzelheiten noch viele Fragen offen. Der bisher hervorragende Ruf von Tobias Knoof hat dadurch erstmals Schaden genommen. Ob er nun an alte Erfolge wieder anknüpfen kann und wie viel er an Glaubwürdigkeit tatsächlich eingebüßt hat, wird sich wohl erst bei dem nächsten großen Produkt Launch zeigen.

TrafficPrisma 2.0 kommt …

TrafficPrisma-2.0-BildIm darauffolgenden Jahr 2015 konzentriert sich Tobias Knoof ganz auf das eigene Franchisesystem, das unter dem Namen TrafficPrisma 2.0 veröffentlicht werden soll. Dabei handelt es sich nicht nur um eine Fortsetzung des ersten Masterkurses, sondern um ein deutlich umfangreicheres System, das Knoof als Business Framework bezeichnet. Dieses Framework besteht aus 9 Kernkomponenten, die ineinandergreifen und so dem Nutzer ein komplettes Online Business mit allen notwendigen Strukturen fertig zur Verfügung stellt. Neben den Hauptkomponenten soll es noch eine Plattform zum Kauf und Verkauf von vor allem Traffic- und SEO-basierten Dienstleistungen geben. Ergänzt wird das System mit einer Lifestyle Community, in der sich die Nutzer, Teilnehmer und Partner austauschen können und über die auch Events und gemeinsame Unternehmen organisiert werden. Wann der Launch ansteht, ist noch offen. Auf TrafficPrisma.de kann man sich bereits kostenlos anmelden.

► Mehr über das TrafficPrisma 2.0 erfahren

Zitate

„Traffic ist die Lebensader, ja der Finanzstrom eines jeden Online-Business! One Traffic ist alles Nichts. Mit Traffic haben selbst semi-professionelle Webseiten Chancen auf Umsatz.“

 

„Ein Online-Business ist lediglich 2 Faktoren ausgesetzt: Einer unbegrenzten Informationsmenge und einer begrenzten Aufmerksamkeit. Alle unternehmerischen Aktivitäten müssen die Informationsmenge strukturieren & die Aufmerksamkeit auf das neu Strukturierte erhöhen.“

 

„Ich könnte mir vorstellen, dass Aufmerksamkeit irgendwann eine Art Währung im Internet wird! Denn diese ist neben der Zeit so ziemlich das einzige im Web, was man nicht abspeichern, hochladen oder downloaden kann.“

Produkte

Diese Produkte von Tobias Knoof sind bisher erschienen:

Infoprodukte

Mehr über die Produkte erfahren:

0
Startup Checklisten
0

Die Startup Checklisten von Tobias Knoof sind ein Infoprodukt-Bundle, das wie der Name schon vermuten lässt aus mehreren Checklisten besteht, die vor allem zum ...

0
ProfitMaps 1
0

Die ProfitMaps 1 von Tobias Knoof bilden ein System das dir genau zeigt, wie du Schritt für Schritt Traffic über Social Media aufbauen kannst, wie du diesen ...

0
ProfitMaps 2
0

Bei den ProfitMaps 2 von Tobias Knoof dreht sich alles um Traffic Dominanz. Diese zeigen auf, wie du kaum bekannte Insiderstrategien der Big Player nutzen ...

0
ProfitMaps 3
0

Die ProfitMaps 3 von Tobias Knoof zeigen auf, wie du systematisch aufgebaute Produkteinführungen und Launches bewerkstelligst und wie diese zu Trafficmagneten ...

0
TrafficPrisma
-1

Das TrafficPrisma von Tobias Knoof ist ein Masterkurs zur Trafficgenerierung im Internet. Dieser Kurs zeigt dir alles zum Aufbau, zur Steuerung und zur ...

0
MobilePrisma
0

Das MobilePrisma von Tobias Knoof zeigt, wie du Millionen von Handy-, Smartphone-, iPad-, iPhone-, Android-, eReader & Tablet-Nutzer erreichst und diese in ...

0
LocalPrisma
0

Das LocalPrisma von Tobias Knoof zeigt, wie du online lokale Märkte einnimmst und dabei zielgerichtet zahlungskräftige Kunden zu deinen regional optimierten ...

0
HypnoticMind
0

Der HypnoticMind Masterkurs von Tobias Knoof ist ein umfangreiches Infoprodukt, in dem du lernst, wie Politik, Massenmedien und Konzerne Millarden Euro durch ...

0
TrafficPrisma 6h LIVE
0

Bei dem TrafficPrisma 6h LIVE von Tobias Knoof handelt es sich um den Live Mitschnitt eines 6 Stunden langen TrafficPrisma "InnerCircle" Seminars, in dem ...

0
HypnoticMind 5h LIVE
0

Das HypnoticMind 5h LIVE Paket von Tobias Knoof ist ein Live Mitschnitt des Inner Circle HypnoticMind Seminars, in dem Tobias Knoof zusammen mit Bernfried ...

0
Traffic-MegaPaket
0

Das Traffic-MegaPaket von Tobias Knoof ist nicht weniger als die größte Bibliothek über Trafficaufbau im deutschsprachigen Internet. Es handelt sich dabei um ...

0
TrafficPrisma 2.0
1

Das TrafficPrisma in der neuen Version 2.0 ist im Gegensatz zum Vorgänger kein reines Infoprodukt mehr, sondern ein komplettes Business Framework, mit dem sich ...

Direktlinks zu den Produkten:

Tools

Prismen

Außerdem erschienen im Laufe der Jahre eine ganze Reihe verschiedener Prismen in Form von Postern. Diese waren oder sind teilweise Bestandteil eines größeren Infoproduktpaketes, teilweise wurden diese auch als Freebies kostenlos verteilt. Hier einer Liste aller bisher erschienenen Prismen in alphabetischer Reihenfolge:

Einige dieser Prismen sind bisher noch gar nicht offiziell erhältlich. Im Rahmen des neuen TrafficPrisma 2.0 Systems werden diese nach aktuellem Kenntnisstand alle enthalten sein.

Events

Wie hilfreich fandest du diesen Beitrag?
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]
Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

*

Coacheck