Gerald Hörhan

Der Investment Punk

Der selbsternannte Investment Punk Gerald Hörhan ist Investment Banker, Immobilien Investor, Unternehmer und Autor. Online Marketing nimmt bei einem solch umfangreichen Schaffensfeld entsprechend nur einen kleineren Teil seiner Geschäftsaktivitäten ein. Dennoch hat er auch in der Internet Marketing Szene durch seine Investment Punk Academy und verschiedenen Auftritten bei einschlägigen Seminaren und Internet Marketing Events einen ziemlich hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Seine Anliegen im Bereich Online Marketing sind vor allem der allgemeine Aufbau eines eigenen Business, sowie das Thema Investitionen, besonders Immobilien.

DETAILS

NAME: Gerald Hörhan

GEBURTSTAG: 28.10.1975

FIRMA: Danube Advisory GmbH

ANSCHRIFT: Singerstraße 2/13 A- 1010 Wien

NATIONALITÄT: Österreich

SPRACHE: Deutsch

BERUF: Unternehmer, Investment Banker, Immobilien Investor

FACHGEBIETE: Immobilien, Investment Banking

AKTIV SEIT: Unternehmer im Investment Banking: 2003, Online Marketing: 2013

Leben & Karriere

Gerald Hörhan ist am 28. Oktober 1975 in Wien geboren und dort auch aufgewachsen. Obwohl er sich als einer der schlimmsten Schüler in der Schule bezeichnete, gewann er bei der nationalen Mathematik- und Latein-Olympiade die Goldmedaille. Bei der 34. internationalen Mathematik Olympiade in Istanbul holte er die Silbermedaille. Schon mit 13 Jahren wusste er, dass er kein durchschnittliches Leben in der Mittelschicht führen möchte. Er wollte hoch hinaus an die Spitze der Gesellschaft. Aus dieser Motivation heraus konnte er wohl auch die Disziplin aufbringen, vor allem in seiner schulischen, studentischen und späteren beruflichen Laufbahn voll durchzustarten. Im Juni 1994 machte er auf dem Bundesgymnasium Mödling sein Abitur mit 1,0.

Mit dem Einserabitur in der Tasche wollte er an einer Top Universität studieren. In Österreich gab es aber nichts, was seinen Ansprüchen genügte, also bewarb er sich an den Top Unis in den USA: Harward, Prinston, Stanford, Yale und MIT. Für Harward, Prinston und Yale hat er auch tatsächlich eine Zusage bekommen. Nachdem er ein Jahr lang als Rotary Exchange Student in Denver, Colorado war, ging er an die Eliteuniversität Harvard in Cambridge und machte dort seinen Bachelor of Arts in Wirschaft und im Anschluss den Master of Science in angewandter Mathematik mit Magna Cum Laude und Phi Beta Kappa. Während des Studiums arbeitete Gerald Hörhan als Assistent an der Harvard University für Statistik meist 30 bis 35 Stunden die Woche. Im Sommerpraktikum waren 70 bis 80 Stunden pro Woche üblich.

Nach seinem Abschluss 1998 begann er direkt bei JP Morgan in New York als Analyst im Mergers and Acquisitions Department zu arbeiten. Nach einem Jahr nahm er eine Stelle bei Mc Kinsey in Frankfurt als Berater an mit Fokus auf Corporate Finance Projekte. Im Jahr 2000 stieg er dann bei der Qino Group in London als Partner und Teilinhaber eines Schweizer Private Equity Fonds ein.

Im Jahr 2003 machte er sich dann selbständig als Investmentbanker. Dazu gründete er die Danube Advisory GmbH, bei der er bis heute Eigentümer und Geschäftsführer ist. Außerdem baute er mit die Unternehmensgruppe Pallas Capital Holding AG auf, die Investmentbanking Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen vor allem in Zentral- und Osteuropa anbietet. Dort ist er Teileigentümer und Vorstand.

Der Investment Punk

In den darauffolgenden Jahren schaffte es Gerald Hörhan, sich sehr geschickt als Experte in den Bereichen Investment Banking und Immobilien Investment zu positionieren. Er trat in der Öffentlichkeit als Investment Punk auf. Zur Entstehung dieses Namens gibt es eine schöne kleine Anekdote, die Gerald gerne in Interviews zum Besten gibt.

Der Name beschreibt ihn wohl recht präzise, da er schon immer ein Rebell war, auch schon während der Schulzeit. Der Name entstand während eines Musikfestivals in der Nähe von Rostock. Dort war er festivalbedingt im Punker Outfit in der Innenstadt unterwegs und hatte so in einer Bank einen Vertrag verhandelt. Und auch sonst ist er auf dem Festival aufgefallen als einziger Punk, der die ganze Zeit mit Laptop und Handy bewaffnet über das Gelände eines Punk Rock Festivals marschierte. Es liegt auf der Hand, dass die Leute anfingen zu fragen, was er denn beruflich mache. Daraus entstand ein Spiel, in dem sie für jedes mal falsch raten einen Drink spendiert bekamen. Nachdem er 25 Drinks gewonnen hatte, lüftete einer seiner Kumpels das Geheimnis: „Du bist kein Investment Banker sondern ein Investment Punker“. Seitdem ist Gerald Hörhan der Investment Punk.

Hier einer seiner Vorträge, die er an der Hochschule Fulda gehalten hat:

Mit diesem ungewöhnlichen und vor allem auffälligen Pseudonym trat er von da an auch in der Öffentlichkeit auf, unter anderem auch im TV. Auch sein erstes Buch trägt den Titel Investment Punk.

Erstes Buch: Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden

Buch Investment Punk

Im Frühjahr 2010 erschien Gerald Hörhans erstes Buch mit dem Titel Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden. Nachdem er im Jahr 2000 schon einmal als Co-Autor an Roland Mittendorfers Buch Was kommt nach dem Euro? mitgewirkt hatte, ist dies sein erstes eigenes Buch. Er zeigt darin auf, warum der Durchschnittsbürger im Normalfall immer abgezockt wird. Sei es bei einem vermeintlich sicheren Angestelltenjob, einem Eigenheim das mit einem Kredit finanziert wird, das Leasen eines Autos oder Spekulationen an der Börse. Er zeigt dann den Weg auf, wie man tatsächliche wirtschaftliche Unabhängigkeit erreichen kann. Dazu sei es unbedingt notwendig, ökonomische Konventionen, die die Mehrheit der Bevölkerung für logisch und völlig selbstverständlich halten, hinter sich zu lassen. So könne man zu einem wahren Aufsteiger werden.

Das Buch ist im Edition a Verlag erschienen, umfasst 192 Seiten und ist bis heute sehr beliebt und verkauft sich nach wie vor gut auf Amazon. Diese Veröffentlichung und die daran angeschlossenen Promoaktionen wie Vorträge an Hochschulen mit dem selben Titel wie das Buch haben den Bekanntheitsgrad von Gerald Hörhan deutlich ansteigen lassen.

Gegengift: Europa stiehlt euch die Zukunft. Wie ihr euch wehrt

Buch Gegengift

Gerald scheint Gefallen am Schreiben gefunden zu haben. Denn schon im darauffolgenden Jahr 2011 erschien sein zweites eigenes Buch mit dem Titel Gegengift: Europa stiehlt euch die Zukunft. Wie ihr euch wehrt. Während er mit seinem ersten Buch den gewöhnlichen Arbeitnehmer ansprechen wollte, richtet sich dieses Buch eher an junge Menschen. Darum geht es um Themen wie Bildung und dass die öffentlichen Mittel dafür immer mehr zurückgestrichen werden, die zunehmenden Probleme, die auf dem Arbeitsmarkt herrschen oder die verschwindend geringen Chancen der heutigen Jugend auf eine zukünftige staatliche Altersversorgung.

Auch der Reformstau in der EU ist ein zentrales Thema. Die Wirtschaftskrisen in Griechenland, Irland und Portugal werden auch aufgearbeitet. Im Anschluss an diese Bestandsaufnahme zeigt Gerald Wege auf, wie man sich als junger Mensch schon heute gegen diese Entwicklungen, die unter anderem von der Politik ausgehen, sinnvoll und vor allem erfolgversprechend wehren kann. Auch dieses Buch ist im Edition a Verlag erschienen und umfasst 192 Seiten.

Null Bock Komplott: Warum immer die Weicheier Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft

Buch Null Bock Komplott

Das dritte Buch folgte 2 Jahre nach dem zweiten im Oktober 2013. Der Titel lautet Null Bock Komplott: Warum immer die Weicheier Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft. Während es in den ersten beiden Büchern überwiegend um Geld und Finanzen ging, ist das Thema dieses Buches das System, in dem wir leben. Dies schließt die Volkswirtschaft ebenso ein wie Politik. Gerald Hörhan prangert dabei die aktuelle Gesetzgebung an, Benimmregeln und der zunehmende Trend der Überwachung der Bevölkerung. Dies führe dazu, dass Menschen, die noch eigene Visionen haben, die sie verwirklichen möchten, um die Welt voran zu bringen zunehmend den Raum zur Verwirklichung ihrer Ideen und dadurch auch die Motivation. Auf der anderen Seiten würden Systemerhalter, die nicht bereit und auch nicht in der Lage sind Verantwortung zu übernehmen, führende Positionen einnehmen und so die Volkswirtschaft ruinieren.

Dennoch könne jeder, der mehr will, es trotzdem schaffen. Dazu sei es lediglich notwendig, anders zu denken als die breite Masse und vor allem anders, als das System es verlangt. Dazu gibt Gerald Hörhan eine Anleitung für den Widerstand gegen den Kontrollstaat und die zunehmende Gleichmacherei. Indem er aufzeigt, wie erfolgreiche Menschen gestrickt sind, ermöglicht er dem Leser, selbst eine ähnliche Richtung in seinem Leben einschlagen zu können. Auch dieses Buch ist im Edition a Verlag erschienen und umfasst ebenso wie die ersten beiden Bücher genau 192 Seiten.

Die Finanzschule

Die-Finanzschule-Logo

Im Jahr 2011 gründete Gerald Hörhan zusammen mit seinem Partner Harald Psaridis Die Finanzschule. Die Seminarteilnehmer lernen dabei die Grundbegriffe und das Handwerk rund um die Thematik Investment und Geld allgemein, denn Hörhan ist der Ansicht, dass man an keiner Schule und keiner Universität den richtigen Umgang mit Geld lernt.

Teilnehmer lernen darum beispielsweise, wie gefährlich Konsumschulden sind und wie sie ihr bereits vorhandenes Vermögen langfristig und risikobewusst vermehren. Die Vision der beiden ist, den Kunden bzw. Teilnehmern die Grundbegriffe und das Handwerk zum Thema Geld und Investments näher zu bringen. So wollen sie ihnen ermöglichen finanziell unabhängig und frei zu werden, anstatt das ganze Leben lang im sogenannten Hamsterrad zu strampeln, das aus Eigenheim- und Konsumschulden besteht. Harte Arbeit, Disziplin und persönlichen Einsatz ist dabei aber von Nöten.

Die Finanzschule setzt sich aus Seminaren, Workshops und Coachings zusammen. Die Grundlage bilden das Basis-Seminar und darauf aufbauend das Wealth Master Class Seminar. Optional gibt es dazu die Möglichkeit, Workshops zu den Themen Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen zu besuchen. Für individuelle Bedürfnisse gibt es spezielle Coachings oder auch ein Unternehmensseminar.

[blockquote cite=“Gerald Hörhan über die Finanzschule“]Die Mission der Finanzschule besteht darin, den Leuten die Möglichkeit zu bieten, sich wirtschaftliche Grundkenntnisse im Umgang mit Geld – verantwortungsvollem Umgang mit Geld – und vernünftigem Investieren anzueignen. Das sind Dinge, die man heute auf keiner Schule und auf keiner Universität lernt. Meiner Meinung nach gehören aber diese Dinge zur Allgemeinbildung, da finanzielle Unabhängigkeit und finanzielle Freiheit immer wichtiger werdende Themen sind. Und deshalb, weil sich der Staat immer mehr aus den Sozialleistungen zurückzieht.

Die Jugend ist die Zukunft unseres Landes und die hat an dem Einsparen im Bildungssystem am meisten zu leiden. Und das Bildungssystem bildet die Leute falsch aus. Dort wird nicht gelehrt, wie investiere ich mein Geld oder wie gehe ich sorgsam mit meinen finanziellen Ressourcen um. Und das wollen wir den jungen Leuten zeigen.

Investieren und finanziell erfolgreich sein ist harte Arbeit, erfordert Disziplin, es dauert, man muss sich besser auskennen als viele andere. Wer dazu nicht bereit ist, wird es auch nicht schaffen. Wenn man dazu bereit ist, und sich hineinkniet, der kann die Früchte seines Erfolges ernten und wird zu denen gehören, die in finanzieller Freiheit leben können, die nicht jeden Tag buckeln müssen und Angst haben, dass sie nicht Konkurs gehen. Und das ist meine Mission: Dass Leute finanziell frei sein können, ihr Leben selbst bestimmen können, ohne ihr Leben lang Schuldendienst leisten zu müssen.[/blockquote]

Investment Punk Academy

Investment-Punk-Academy-Logo

Im Jahr 2014 ging Gerald Hörhans erstes eigenes Startup an den Start: Die Investment Punk Academy. Dabei handelt es sich um eine onlinebasierte Lernplattform, auf der der Teilnehmer Zugang zu Online-Seminaren, Vorträgen und Gesprächen rund um das Thema Finanzen erhält. Dabei referieren erfahrene Experten und erklären verständlich und praxisnah die wichtigen Zusammenhänge der Finanzwirtschaft. Die Academy umfasst derzeit 24 Kurse, die alle aus mehreren Lektionen bestehen. Die einzelnen Lektionen wiederum bestehen in der Regel aus einem Video und einem ergänzenden Erklärungstext.

Hier eine Liste der aktuell verfügbaren Kurse:

  • Kurs 1: Grundlagen der finanziellen Unabhängigkeit
  • Kurs 2: Dein persönlicher Finanzplan
  • Kurs 3: Wie kaufe ich eine Wohnung
  • Kurs 4: Wie beteilige ich mich an einem Unternehmen
  • Kurs 5: Wertpapiere
  • Kurs 6: Private Equity
  • Kurs 7: Bilanzen
  • Kurs 8: Steuern
  • Kurs 9: Wie erstelle ich einen Businessplan
  • Kurs 10: Geld verdienen im Internet
  • Kurs 11: Intellectual Property
  • Kurs 12: Firmen und Holdingstrukturen
  • Kurs 13: Unternehmensfinanzierung
  • Kurs 14: Immobilienentwicklung
  • Kurs 15: Start Up Gründung
  • Kurs 16: Alternative Investments
  • Kurs 17: Karriereplanung
  • Kurs 18: Live Science
  • Kurs 19: Crowdinvesting
  • Kurs 20: Investieren aus Sicht eines Fondsmanagers
  • Kurs 21: Charttechnik
  • Kurs 22: Verhandlungsführung
  • Kurs 23: Online Marketing
  • Kurs 24: Amazon FBA
  • Unternehmertalk

Wie aus der Liste der Kurse hervorgeht, werden in der Investment Punk Academy sämtliche Aspekte eingegangen, die für den Umgang mit Geld und Vermögensvermehrung in der Praxis relevant sind. Auch das Thema Online Marketing wird behandelt, aber auch ergänzende Skills wie Verhandlungsführung werden vermittelt. Wer sich also im Bereich Finanzen weiterbilden möchte, sollte sich diesen Online Kurs auf jeden Fall einmal näher anschauen. Kurs 1 kann übrigens komplett kostenlos auf der Webseite angeschaut werden. Eine Registrierung ist dafür nicht einmal notwendig. So kann man sich einen guten ersten Eindruck der gesamten Academy verschaffen.

Zitate

„Work very hard, make lots of money, have fun with it and stay honest.“

Produkte

Das sind die bisherigen Veröffentlichungen von Gerald Hörhan:

Bücher

Online Coachings

Mehr über die Produkte erfahren:

0
Investment Punk Academy
0

Erreiche mit der Investment Punk Academy von Gerald Hörhan finanzielle Unabhängigkeit und lass dir alles wichtige im Bereich Finanzen klar und verständlich ...

Wie hilfreich fandest du diesen Beitrag?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

*

Coacheck

GRATIS Buch: "WordPress Websites erstellen für Einsteiger" im Wert von 20,-€ jetzt 100% kostenlos downloaden!