Kostenlos

Geld mit eBooks

Geld mit eBooks
Geld mit eBooks

Kostenlose eBook Anleitung, wie du mit eBooks Geld im Internet verdienst - von Sven Meissner

Das Geld mit eBooks Paket ist ein Infoprodukt-Bundle von Sven Meissner, das aus einer ganzen Palette von fertigen eBooks besteht, die du einfach weiterverkaufen kannst, wenn du diese nicht selbst schreiben möchtest und stattdessen lieber deine Zeit und Energie darauf verwendest, die Produkte zu vermarkten. Wie du dein eigenes eBook schreibst, erfährst du in der kostenlosen Anleitung, die dir Sven schenkt.

Verdiene auch du 1.000 Euro und mehr mit eBooks. Folge dazu dem einzigartigen eBook-Erfolgskonzept von Sven Meissner. Es kostet dich kein Geld.

Hier die 3 wichtigsten Fragen, die sich die meisten stellen:

Kann man wirklich so viel Geld mit eBooks im Internet verdienen?

Der lebendige Beweis ist Sven Meissner selbst. Er hat mit eBooks sehr viel Geld verdient und ist damit sogar reich geworden.

Wo ist der Haken?

Es gibt keinen Haken bei der Sache, weil sie völlig kostenlos ist. Jeder kann mit eBooks völlig kostenlos Geld im Internet verdienen und damit auch nichts falsch machen.

Wenn das so einfach ist, dann würden das doch alle machen …

Sven meint, wenn du zu lange wartest, machen es vielleicht wirklich alle. Das heißt es machen schon sehr viele, aber immer noch nicht genug, denn der Markt ist so enorm groß, dass es noch nicht zu spät ist, um einzusteigen in das eBook Business.

Die Geschichte von Sven Meissner

Vor gar nicht allzu langer Zeit war auch er im Internet unterwegs und hat nach einer Geldquelle gesucht, weil er Geld brauchte. Er ist dabei auf eine englischsprachige Seite gestoßen mit einem interessanten Angebot, und zwar einem eBook, das erklärt, wie man selbst ein eBook erstellt und dann zu Geld macht. Das fand er total interessant. Es gab auch damals in Deutschland nichts vergleichbares, nichts seriöses. Übrigens auch heute nicht, wenn man sich mal umschaut, ist auch heute noch viel Wertloses dabei.

Er holte sich jedenfalls dieses eBook, damals für umgerechnet etwa 40 Euro. Er hat es heruntergeladen, hat die Tipps aus dem eBook befolgt und siehe da, es ist daraus ein Buch entstanden, ein Flirt-eBook. Ein Flirtbuch darum, weil er sich einfach dachte, dass dies ein gutes Thema ist, weil das viele interessiert. Kontakte suchen eben viele Menschen.

Dann geschah das Unfassbare, nämlich erst einmal gar nichts. Er hatte sein eBook ins Internet gestellt und wartete auf Kunden und nichts geschah. Dann hat er erst einmal ein langes Gesicht gemacht. Aber dann ging es auf einmal los. Das erste Exemplar wurde verkauft, dann das zweite und es wurde immer mehr. Dann hatte er im Monat zwischen 2.000 und 3.000 Euro Umsatz mit nur diesem einen eBook, und das obwohl er kein Geld für irgendetwas ausgegeben hatte.

Da dies so gut funktionierte, ging er natürlich gleich dazu über, das nächste eBook zu schreiben. Die Rechnung ist dabei simpel, je mehr eBooks, desto mehr Geld. Heute hat er zahlreiche eBooks, die er verkauft und damit verdient er sehr viel Geld.

► Mehr über „Geld mit eBooks“ erfahren

So viel zu seiner Erfolgsstory, aber nun bist du dran. Mache es einfach genau so. Verfasse dein eigenes eBook und verdiene damit Geld. Dazu hat sich Sven hingesetzt und eine entsprechende Anleitung geschrieben, einfach auch deshalb, weil es hier in Deutschland wohl nichts hochwertiges zu diesem Thema gibt und weil er möchte, dass du damit erfolgreich bist. Darum schenkt er dir auch diese Anleitung. Dazu musst du nur auf den Button klicken und auf der nachfolgenden Seite deine eMail Adresse eintragen.

Warum ist dieses eBook kostenlos?

Sven möchte, dass du den Einstieg schaffst in das eBook Business. Und das nicht weil er von Beruf Sozialarbeiter ist (das ist er übrigens wirklich), oder weil er die Welt retten will, nein, er hat dabei natürlich auch eine Sache im Hinterkopf. Er möchte dir bei dieser Gelegenheit seine eBook Palette vorstellen. Diese fertigen eBooks kannst du erwerben, wenn du möchtest.

Die Idee dabei ist die, dass du mit diesem kostenlosen eBook erst einmal selbst ein eBook erstellst und damit Geld verdienst. Wenn du dann auch 2.000 bis 3.000 Euro pro Monat mit einem eBook verdienst, dann bietet er dir seine fertigen eBooks an, die du dann kaufen kannst, damit du nicht mehr selber schreiben musst, um dann eben schneller den Umsatz zu erhöhen bzw. sogar zu vervielfachen.

Das ist aber nur ein Angebot. Du kannst natürlich auch mit dieser Anleitung selbst 20 oder 30 eBooks schreiben, wenn du möchtest und die Zeit und das Know-How dazu hast. Das ist ganz dir überlassen. Aber du bekommst mit der Eintragung in seinen Newsletter auch immer wieder mal Angebote und Hinweise zu seinen eBooks.

Das ist der Haken sozusagen an der Sache, nicht mehr und nicht weniger.

Probiere es einfach einmal aus. Du wirst erstaunt sein, wie viel Geld man damit tatsächlich verdienen kann und wie einfach das ganze ist. Es kostet außerdem nichts. Es gibt also kein Risiko.

Bonus

Außerdem erhältst du mit der Eintragung deiner E-Mail Adresse auch noch die 5 wichtigsten Marketing Tipps, die du benötigst, um das eBook zu vermarkten. Die 5 wichtigsten Tipps zum Thema Geld verdienen im Internet hat er nämlich einmal auf einen Bierdeckel geschrieben. Er nennt dies seine 5 Bierdeckel Punkte. Die bekommst du auch noch kostenlos dazu.

Wie hilfreich fandest du diesen Beitrag?
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 2]
Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Coacheck