Mit AirBnB um die Welt

Mit AirBnB um die Welt
Mit AirBnB um die Welt

Dein vollautomatisiertes & weltweites Immobilien Business – ohne selbst welche besitzen zu mĂŒssen!

SaveSavedRemoved 0

In dem Online Kurs Mit AirBnB um die Welt zeigt dir Bastian Barami (GrĂŒnder und Betreiber von Officeflucht.de), wie du dir mit AirBnB ein internationales Immobilien Business aufbaust, und das ohne selbst Immobilien besitzen zu mĂŒssen.

Solltest du gerne reisen und nach einer eleganten Möglichkeit suchen, von unterwegs aus ortsunabhĂ€ngig Geld zu verdienen, dann ist dieser Online Kurs interessant fĂŒr dich. Du hast mit dem hier vorgestellten Business Modell die Möglichkeit, von ĂŒberall auf der Welt aus ein Einkommen aufzubauen, und das ohne dass du an einen bestimmten Ort gebunden bist.

AirBnB, der Online Marktplatz fĂŒr Buchung und Vermietung von UnterkĂŒnften machtÂŽs möglich. Über diese Plattform kannst du sehr einfach Wohnungen anbieten und so recht unkompliziert und schnell ein lukratives Einkommen generieren.

â–ș Jetzt mehr erfahren

Bastian Barami

Bastian beschĂ€ftigt sich auf seinem Blog Officeflucht.de mit verschiedenen Themen, wie du ein selbstbestimmtes Leben fĂŒhren kannst, wie du um die Welt reist und ortsunabhĂ€ngig arbeiten kannst. Dazu stellt er allerlei GeschĂ€ftsmodelle vor, die es dir erlauben, diese zu betreiben und gleichzeitig zu reisen, wohin du möchtest.

FĂŒr ihn hat sich AirBnB als perfektes GeschĂ€ftsmodell herauskristallisiert, da die Plattform im Hinblick auf die genannten Punkte viele entscheidende Vorteile bietet. So brauchst du beispielsweise keine eigene Immobilie zu besitzen, um diese ĂŒber AirBnB anbieten zu können. Und auch TĂ€tigkeiten, die normalerweise deine Anwesenheit erfordern wie Reinigung und Ă€hnliches lassen sich mittlerweile mit entsprechenden Tools ohne deine Anwesenheit regeln. Wie das genau funktioniert, beschreibt er im Detail in seinem Kurs Mit AirBnB um die Welt:

Inhalt

Der Online Kurs besteht aus 14 Modulen, knapp 100 Videolektionen und insgesamt ĂŒber 10 Stunden Videomaterial.

Du lernst darin alles, was du fĂŒr den Aufbau deines eigenen AirBnB Business wissen musst, wie z.B. die Immobiliensuche, Systeme zur Skalierung, gute Platzierungen deiner Wohnungen auf der Plattform, wie du „Superhost“ wirst und noch vieles mehr. Ziel dabei ist es, innerhalb von 3 Wochen die ersten Einnahmen zu erzielen.

Module

Das sind die 14 Module, aus denen der Online Kurs besteht:

Modul 1 – EinfĂŒhrung

Im ersten Modul stellt sich Bastian selbst und das GeschĂ€ftsmodell an sich grundsĂ€tzlich erst einmal vor. Dann geht es noch um verschiedene organisatorischen Dinge wie die Facebook Community. Dann gibt es noch einen Überblick ĂŒber den Kurs und ein paar wichtige Grundlagen, wie beispielsweise das richtige Mindset.

Modul 2 – Behind the Scenes

Im zweiten Modul zeigt dir Bastian ganz genau wie sie beim einrichten des Appartements vorgegangen sind und was alles angeschafft wurde. Der Ablauf dazu variiert natĂŒrlich je nach Land und Location etwas. Das Beispiel im Kurs wurde in Thailand aufgesetzt. Du bekommst Einkaufslisten, was du alles besorgen solltest und worauf es fĂŒr den einzelnen Gast wirklich ankommt.

Modul 3 – Vorbereitung

Hier widmet ihr euch dem Thema Vorbereitung. Bevor du direkt all in gehst und dir gleich eine Wohnung zulegen möchtest, gilt es noch ein paar Dinge zu klÀren. Vielleicht eignet sich z.B. auch deine eigene Wohnung. Dann ist es auch ein Unterschied, ob du das Ganze nebenher machen möchtest oder Vollzeit als richtiges Business. Worauf es dabei jeweils ankommt ist Gegenstand dieses Moduls.

Modul 4 – Einrichtung

Jetzt ist die Einrichtung dran. Diese ist natĂŒrlich essentiell, um deine Wohnung attraktiv genug fĂŒr die entsprechende Zielgruppe zu gestalten. Das ist auch direkt das richtige Stichwort, denn die richtige Zielgruppe muss vorab auch erst einmal definiert werden. Du musst wissen, an wen du ĂŒberhaupt vermieten möchtest. Wenn du Reisende beherbergen möchtest sollte die Wohnung ein wenig anders eingerichtet und ausgestattet sein als wenn du dich eher auf Business Leute spezialisierst oder Familien.

Modul 5 – Dein AirBnB Account

In Modul 5 setzt ihr gemeinsam deinen AirBnB Account auf. Das ist prinzipiell nicht allzu kompliziert. Dennoch gibt es ein paar Details zu erwÀhnen, die ganz hilfreich sein können.

Modul 6 – Listing anlegen

Nachdem du deinen Account angelegt hast, kannst du dich direkt an das Aufsetzen seines Listings machen. FĂŒr ein richtig gutes Listing gilt es viele verschiedene Aspekte zu beachten. Titel, Zusammenfassung, Instruktionen fĂŒr die GĂ€ste wie Check-In und Check-Out Zeiten, usw. Das alles muss richtig angelegt sein. Das Listing sollte so ausfĂŒhrlich und damit aussagekrĂ€ftig wie möglich sein, um möglichst weit oben gerankt zu werden.

Modul 7 – Property Management

Property Management umfasst alle einzelnen Schritte, um dein AirBnB zu betreiben. Dazu gehört alles vom Check-In bis zum Check-Out und auch noch alles danach, wie z.B. Bewertungen. Die Basics wie SchlĂŒsselĂŒbergabe und Reinigung sind dabei ebenso wichtig, wie nicht ganz so offensichtliche Faktoren wie etwa den Buchungskalender. Überschneidungen von Buchungen gilt es natĂŒrlich zu vermeiden.

â–ș Jetzt mehr erfahren

Modul 8 – Die richtige Preisfindung

Wie viel du am Ende mit deinem AirBnB verdienen kannst, hĂ€ngt neben dem Standort noch von einigen anderen Faktoren ab. Dabei sollte zunĂ€chst einmal die Konkurrenz in deiner Stadt bzw. Umgebung analysiert werden, wie viel Geld diese verlangen und wie die Leistungen dort aussehen. Events, SaisonalitĂ€t und Wetter spielen dabei auch mit rein. Um diese Recherche mit möglichst geringem Aufwand durchfĂŒhren zu können, gibt es einige nĂŒtzliche Tools, die hier vorgestellt werden.

Modul 9 – Kommunikation

Kommunikation ist mehr als den GĂ€sten nur zu sagen, wo der SchlĂŒssel abgeholt werden kann oder wie sie am besten zu deiner Wohnung kommen. Kommunikation ist sehr wichtig, auch im Hinblick auf dein Ranking innerhalb von AirBnB. Wie schnell du mit deinen GĂ€sten interagierst und antwortest ist nĂ€mlich ebenfalls ein Kriterium fĂŒr das Ranking. Auch fĂŒr die Kommunikation können einige Prozesse mit Tools automatisiert werden. Um diese geht es unter anderem in diesem Modul.

Modul 10 – Die Extras fĂŒr den Unterschied

GĂ€ste freuen sich in der Regel, wenn sie merken, dass der Anbieter sich Gedanken gemacht hat, wie man den Aufenthalt möglichst angenehm gestalten kann. FĂŒr ein besonderes GĂ€steerlebnis braucht man aber nicht immer eine Flasche ein oder frische Blumen. Es geht auch viel simpler und viel gĂŒnstiger. Wie, das erfĂ€hrst du hier.

Modul 11 – Tools & Tricks fĂŒr dein AirBnB Business

Modul 11 ist BastianÂŽs persönliches Lieblingsmodul, denn hier geht es um all die Tools, die er in den vorherigen Modulen teilweise schon erwĂ€hnt hat, die dein AirBnB Business zu großen Teilen wirklich automatisieren, sodass du deine Zeit frei einteilen kannst und natĂŒrlich auch den Luxus genießt, dein Business von ĂŒberall aus betreiben zu können.

Modul 12 – Hosen runter: Meine Zahlen

In diesem Modul spricht Bastian ĂŒber seine Zahlen. So zeigt er, dass er in den ersten Monaten bereits eine volle Auslastung erreichen konnte und eben auch, was das genau in Zahlen bedeutet.

Modul 13 – Da geht noch mehr

Jetzt wird es Zeit fĂŒr fortgeschritteneres Material. In diesem Modul zeigt dir Bastian, wie du Super-Host wirst, was das ĂŒberhaupt bedeutet und inwieweit das fĂŒr dich zu mehr Buchungen fĂŒhrt, und auch wie du ĂŒber andere Plattformen die Möglichkeit hast, dein AirBnB zu vermieten, um deine UmsĂ€tze weiter nach oben zu treiben.

Modul 14 – GlĂŒckwunsch und Danke!

Im 14. und letzten Modul bedankt sich Bastian dafĂŒr, dass du den Kurs komplett durchgearbeitet hat und er weist noch auf einige wichtigen Dinge hin, wie z.B. die Community in der exklusiven Facebook Gruppe. Dort ist er ĂŒbrigens selbst auch aktiv und beantwortet dort Fragen.

â–ș Jetzt mehr erfahren

Garantie

Solltest du nicht vollumfĂ€nglich zufrieden sein, bekommst du dein Geld komplett zurĂŒck. Dazu bietet dir Bastian eine 100 prozentige Zufriedenheitsgarantie an. Das heißt wenn du den Kurs durchgearbeitet hast und anschließend feststellen solltest, dass du mit den Inhalten doch nichts anfangen kannst, schreibst du einfach innerhalb der ersten 14 Tage eine E-Mail an den Zahlungsabwickler Digistore24. Dann bekommst du den vollen Betrag zurĂŒckerstattet.

Erfahrungen

Das sagen andere Kursteilnehmer:

Dank Bastians Kurs konnte ich in weniger als 4 Wochen meinen ersten Gast begrĂŒĂŸen. Nach weniger als einem Monat Anlaufzeit betreibe ich meine erste Wohnung bereits mit Gewinn, die Zweite ist gerade in der Entstehung. Noch nie habe ich einen so praxisnahen und hilfreichen Onlinekurs gesehen, der so hochwertig produziert wurde. Da ich Fortbildungen immer an den Resultaten messe muss ich sagen: Hut ab! – Hendrik Klöters

 

Ich bin Felix, 27, aus Oberösterreich und habe mit dem Wissen und den Tipps aus dem Kurs von Bastian im zweiten Monat schon 1200€ Einnahmen gemacht. Und das aus meinen 2 freien KellerrĂ€umen in Stadtferne. Der Kurs ist sehr vollstĂ€ndig und lĂ€sst keine Fragen offen um das Airbnb vermieten professionell, automatisiert und ortsunabhĂ€ngig betreiben zu können. Geniales Business Modell. Absolute Empfehlung. Ist das Geld mehr als wert. Schlagt zu! – Felix S.

 

Dank Bastians Tipps, die im Kurs genannt werden, kann ich das ganze locker nebenberuflich betreiben, da ich durch die Automatisierungs-Tools kaum Verwaltungsaufwand habe. Goldwert ist auch die geschlossene FB-Community, da sich die Mitglieder alle untereinander unterstĂŒtzen und pushen. Vielen Dank an Bastian fĂŒr diesen Kurs und die mitgelieferte Portion Motivation zur Umsetzung. Absolute Empfehlung. – Nico S.

Kosten

Du fragst dich, wie viel „Mit AirBnB um die Welt“ kostet? Den aktuellen Preis fĂŒr den Online Kurs kannst du direkt auf der offiziellen Webseite abrufen:

â–ș Aktuelle Kosten erfahren

Wie hilfreich fandest Du diesen Beitrag?
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]
Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Coacheck