Internet Karriere Club

Der Club für Total-Einsteiger, die im Internet Einkommen erzielen möchten! by Sven Meissner

Der InternetKarriereClub (kurz IKC) von dem bekannten Internet Marketer Sven Meissner ist ein Online Club, in dem vor allem Einsteiger lernen können, wie man sich ein lukratives und sicheres Einkommen über das Internet aufbauen kann. Eine besondere Betonung liegt dabei auf seriöses Geld verdienen im Internet.

Vielleicht kennst du das, du bist auf der Suche nach einer seriösen Einkommensquelle, nutzt dafür das Internet und dann springen dir bei der Suche diese ganzen Leute entgegen mit ihren Häusern, mit ihren Sportautos, die erzählen sie seien der Beste und der Reichste und ich habe das super System usw. Das wirkt natürlich alles etwas dubios und unseriös.

Auf der anderen Seite gibt es dann auch seriöse Seiten, wo man dann Angebote findet wie E-Mails lesen, womit man 1 Euro die Stunde verdienen kann oder irgendwelche Umfragen, bei denen man vielleicht 3 Euro in der Stunde verdient. Das sind alles Angebote, für die man nicht wirklich seine Zeit einsetzen möchte, um nur so wenig Geld zu verdienen.

Also was soll man machen? Sven Meissner möchte hier eine Möglichkeit vorschlagen, die für dich vielleicht wirklich eine sinnvolle Alternative darstellt. Er möchte dir seinen InternetKarriereClub vorschlagen. Was das genau ist, erfährst du hier.

► Mehr über den „InternetKarriereClub“ erfahren

Was ist der InternetKarriereClub?

Zwar bietet Sven im Internet Karriere Club auch eine Blitzverdienstmethode an, mit der du noch heute mehrere 100 Euro verdienen kannst, jedoch muss man hier ganz klar sagen, in diesem Club geht es nicht darum, schnell reich zu werden, praktisch über Nacht zum Millionär zu werden. So etwas gibt es ohnehin nicht.

Hier verdienst du Geld dadurch, dass du anderen Menschen einen Mehrwert zur Verfügung stellst und diese Personen werden dich dafür entlohnen. So funktioniert Geld verdienen in der ganzen Welt und so funktioniert es auch im Internet. Das Internet ist natürlich keine Maschine, von der irgendwo das Geld herausfällt und man nur noch die Hand aufhalten muss, um das Geld aufzusammeln.

Erziele Internet-Einkommen mit deinem beruflichen Wissens- und Erfahrungsschatz oder mache dein Hobby zum Onlinejob – jetzt im InternetKarriereClub (IKC)!

Was Sven Meissner dir dagegen versprechen kann ist, dass du im IKC lernen wirst, ein solides Internet Business aufzubauen, das dir in nächster Zeit und auch in den nächsten Jahren solide Einnahmen bescheren wird. Er zeigt dir dazu alles Schritt für Schritt und das allerbeste ist, dass du im IKC das machen kannst, was dir liegt, also das was du magst. Du kannst dazu deinen Wissens- und Erfahrungsschatz z.B. aus deinem Beruf oder aus deinem Hobbybereich zu Geld machen. Das ist das Besondere an diesem Coaching.

Du musst also nicht groß etwas neues lernen, sondern du machst, was du schon kannst. Du nutzt deine eigenen Ressourcen. Deshalb ist diese Strategie auch so beliebt, denn es gibt ja nichts besseres, als sein Hobby oder seine Kenntnisse zu nutzen, um genau damit Geld zu verdienen. Das ist praktisch sein Hobby zum Beruf zu machen.

Außerdem lernst du in dem Club auch, mit dieser Verdienstidee automatisch Geld zu verdienen. Das hört sich schon wieder ein bisschen reisserisch an, wenn es heißt, man könne Geld im Schlaf verdienen, aber es ist tatsächlich so. Man kann im Internet nunmal tatsächlich Geld im Schlaf verdienen.

Das funktioniert beispielsweise, indem während du schläfst jemand irgendwelche Handlungen auf deiner Webseite vornimmt und du dadurch Geld verdienst. Es genügt, wenn diese Person ein Produkt kauft oder auf einen Link oder Button klickt, sodass du eine Provision verdienst. All das ist möglich heutzutage im Internet. Das passiert jeden Tag. Du kannst so also tatsächlich automatisiert Geld verdienen.

Zudem kannst du dir deine Zeit selber einteilen, denn du bist dein eigener Chef. Und du kannst auch völlig standortungebunden arbeiten. Du kannst von zu Hause aus arbeiten oder von irgend einem Ort auf dieser Welt, wo auch immer du bist.

Möglicherweise möchte man sich im Internet am besten verstecken wenn man Geld verdient, weil man vielleicht nicht will, dass dies jemand mitbekommt und man sich so womöglich seinen Ruf ruiniert. Die Methode, die dir Sven Meissner hier anbietet, ist das genaue Gegenteil. Mit dem, was du hier machen wirst, wirst du an Ansehen gewinnen, ganz einfach deshalb, weil du dich als Experte für dein gewähltes Thema profilieren kannst. Das wird richtig gute Auswirkungen haben auf dein Umfeld, auf potentielle Arbeitgeber oder Auftraggeber.

Inhalt

Ziel des Clubs ist es, vor allem Anfängern Wege aufzuzeigen, wie man online Geld verdienen kann, und das seriös und sicher. Der Club funktioniert im Grunde wie eine Community. Jeder hat die Möglichkeit und wird auch dazu ermutigt, sich selbst vorzustellen. Außerdem können die Mitglieder innerhalb des Mitgliederbereichs ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen anbieten. Das heißt es handelt sich nicht um einen reinen Coaching Club, in dem ausschließlich Wissen vermittelt wird, sondern dieser dient auch als Marktplatz bzw. Vertriebskanal für die Mitglieder. Außerdem dient die Community natürlich auch dem gegenseitigen Austausch. Man kann so mit dem Internet Karriere Club Erfahrungen austauschen.

Grundsätzlich geht es bei den vermittelten Methoden darum, aus dem eigenen Wissen Geld zu machen. Das funktioniert über die Erstellung von eigenen digitalen Infoprodukten. Das heißt Sven Meissner zeigt den Teilnehmern, wie man mit dem eigenen Wissen aus Interessen und Hobbies Produkte erstellt und diese über das Internet verkauft. Der Club richtet sich dabei wie bereits erwähnt vor allem an Anfänger, die noch keine eigenen Erfahrungen im Bereich Internet Marketing gesammelt haben.

Einfach für 1 € testen

Wenn du normalerweise nur Google nutzt, auf Facebook unterwegs bist und ab und an ein paar E-Mails schreibst und jetzt vielleicht befürchtest, dass du von diesem Thema hier überhaupt keine Ahnung hast, dann kannst du beruhigt sein. Auch du hast die Chance, Geld im Internet zu verdienen, auch du kannst das alles lernen und die ganzen Vorteile mitnehmen, die so ein Internet Business bietet.

Als Total-Einsteiger oder Fortgeschrittener jetzt den IKC für nur 1 € testen!

Darum möchte dich Sven Meissner herzlich in den Internet Karriere Club einladen. Aber auch, wenn du schon erste Erfahrungen gesammelt hast. Auch dann bist du herzlich eingeladen. Für nur einen einzigen Euro kannst du den IKC 30 Tage lang testen.

Du bewegst dich damit nicht auf irgendwelchem finanziellen Glatteis. Du musst nicht die berühmte Katze im Sack kaufen und erst Geld ausgeben. Für den symbolischen 1 € kannst du den kompletten Club 20 Tage lang testen.

► Jetzt den InternetKarriereClub für 1 € testen

Wenn dir irgend etwas nicht gefällt oder wenn der unwahrscheinliche Falle eintritt, dass du kein Geld mit Hilfe des Clubs verdienen, dann schreibe an den Support eine E-Mail oder klicke einfach auf den Abmelde-Button und dann bist du wieder draußen. Es gibt auch keine Kündigungsfristen, keine Laufzeiten, keine versteckten Kosten oder ähnliches. Du kannst sofort wieder raus und dich abmelden und das wars. Und dann kannst du schauen, ob es etwas besseres gibt da draußen.

Das ist das Angebot von Sven Meissner. Wenn du dieses Angebot nutzen möchtest, dann klicke einfach auf den Button, melde dich für 1 € an und dann bist du Mitglied.

Diese Werbeaktion ist jedoch nur vorübergehend. Darum solltest du nicht zu lange überlegen. Bei einem Euro gibt es aber eigentlich auch nichts zu überlegen. Am besten jetzt zuschlagen und alles unverbindlich testen.

Wie hilfreich fandest du diesen Beitrag?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

2 Kommentare
Alle anzeigen Hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Bewertung hinzufügen
  1. Antworten
    Thomas Jozwiak Juli 4, 2017 at 5:38 pm

    Wie versprochen wollte ich für den 1€ mir das ganze einmal anhören und wo mir das Geld auch wert war wobei ich das ganze auch belassen wollte. Jetzt wird aber jeden Monat 59€ abgebucht wo wirklich nicht geht und Tel. kann man auch leider niemand erreichen. Finde so etwas nur fies und Unrecht ohne zu wissen was auf einen zukommen wird nach dem 1€ Angebot!

    • Antworten
      coacheck Juli 18, 2017 at 5:45 pm

      Hallo Thomas,

      Sven Meissner erklärt in dem knapp 8-minütigen Video auf der Startseite etwa ab Minute 6:30, dass man ihm nur eine E-Mail zu schreiben braucht oder man klickt einfach auf den Abmeldelink, um sich wieder abzumelden. Es gibt dabei auch keine Kündigungsfristen, Laufzeiten oder ähnliches. Hast du das einmal probiert?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Coacheck
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0